Artikel mit dem Tag "Tierärztin"



Equines Herpes Virus EHV

#14 - Wissenswertes über Pferdeblut
Grundlagen · 21. Februar 2021
Dieser Blog stellt Wissenswertes über die Unteruchung des Blutes dar. Der Besitzer soll kennenlernen, welche Werte beim Standard-Blutbild erhoben werden und was daraus gelesen werden kann.

#13 - Erste Hilfe beim Pferd - Im Notfall informiert sein
Grundlagen · 03. Januar 2021
Dieser Blogbeitrag wird erstmals mittels Video und Broschüre veröffentlicht. Ich will hiermit einige Grundlagen der Ersten Hilfe beim Pferd darstellen, von denen ich überzeugt bin, dass sie jeder Pferdebesitzer und Reiter kennen sollte. Gerne teilt das Video und die Broschüre unter euren Freunden.

#12 - Einblicke in die Zahnheilkunde beim Pferd
Zahnheilkunde · 20. Dezember 2020
Zugegeben: Pferdezähne sind meine Leidenschaft. Und so ist es für mich natürlich ein ganz besonderes Anliegen, gerade in diesem Gebiet der Tiermedizin Wissen zu sammeln und auch zu teilen. Die Zahnheilkunde beim Pferd ist ein sehr spezielles Thema, dass keineswegs per "One Pager" vermittelt werden kann. Gleichwohl ist es mir wichtig, die Grundlagen kompakt darzustellen und auch auf reale Fälle meiner Arbeit hinzuweisen. Ich nehme euch mit auf eine Reise durch das Pferdemaul, wo alles...

Orthopädie · 15. November 2020
Nur mit einer intakten Hufgesundheit ist ein Pferdeleben lebenswürdig und das Pferd letztendlich nur dann auch lebensfähig. Die Huflederhautentzündung ist ein komplexes Erkrankungsgeschehen und je eher diese Erkrankung erkannt wird, desto besser sind ihre Therapiechancen. Eine nicht eitrige Huflederhautentzündung wird auch als Hufrehe bezeichnet. Ihr Vorkommen gibt es akut und chronisch. Die Huflederhaut stellt die Verbindungsstruktur zwischen Hornkapsel und Hufbein (=knöcherne Grundlage...

Dermatologie · 18. Oktober 2020
Definition, Ursachen, Symptome und Therapie der Hautentzündung Mauke beim Pferd.

Stoffwechsel · 19. Juli 2020
In meinem Juli-Blog befasse ich mich mit dem Thema Equines Cushing Syndrom, kurz: ECS. Mit dieser Erkrankung müssen sich Pferdebesitzer zuweilen befassen. Eine abschließend heilende Therapie nach der Diagnose ist bislang leider nicht möglich. Jedoch kann dem Tier mittels medikamentöser Behandlung ein nahezu normales Leben ermöglicht werden. Der Videobeitrag soll das Thema auch noch einmal in Bild und Ton unterstreichen.

Zahnheilkunde · 20. Juni 2020
Die Abkürzung EOTRH steht für Equine Odontoclastic Tooth - Resorption and Hypercementosis. EOTRH ist eine parodontale Erkrankung bei Pferden. Parodontal bedeutet, dass der Zahnhalteapparat bzw. die Strukturen um den Zahn befindlich betroffen sind. Bei dieser Zahnerkrankung kommt es sowohl zu resorptiven (abbauenden) Läsionen als auch zu zubildenenden Hyperzementosen.

Magen- und Darm · 17. Mai 2020
1. Ätiologie Das Auftreten von Kotwasser beim Pferd ist in der Regel multifaktorieller Genese. Das Pferd setzt normal, geformte Kotballen ab, dabei läuft begleitend bräunliches Wasser mit aus dem After. Im Unterschied zu einem Durchfallgeschehen (= Diarrhö), bei dem breiig, dünnflüssige, ungeformte Kothäufen vorzufinden sind. Bei einer Kotwasserproblematik ist die Darmflora des Pferdes aus der gesunden Balance gebracht, denn bei einem gesunden Pferd wird das Wasser im Dickdarm...

Gynäkologie · 19. April 2020
Die bedarfsgerechte Fütterung der Zuchtstute bis zum Abfohlen, stellt die Grundlage für ein gesundes, gut entwickeltes Fohlen da. Grundsätzlich ist der Magen- Darm- Trakt des Pferdes für die Verdauung von Rauhfutter spezialisiert. Die Basis bildet Heu und wenn 1,5 kg Heu pro 100 kg Körpergewicht am Tag gefüttert werden, somit ist der Erhaltungsbedarf eines Pferdes gedeckt. (Bsp: 500- 600 kg Pferd => sollte 11-16 kg Heu/Rauhfutter/Tag aufnehmen). Kraftfutter und Mineralfutter sind...

Mehr anzeigen